Angebot

 

 

 

 

 

überörtlich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kosten

Ich übernehme die arbeitsrechtliche Vertretung sowohl von Arbeitnehmern als auch von Arbeitgebern. Zudem übernehme ich zivilrechtliche Vertretungen vor den Amtsgerichten, Landgerichten und Oberlandesgerichten Deutschlands und führe Korrespondenzmandate für Rechtsanwaltskollegen.

 


 

Langjährige Erfahrung in arbeitsrechtlicher Prozessführung vor dem Arbeitsgericht in Suhl, Eisenach, Fulda, Würzburg Kammer Schweinfurt und Aschaffenburg, Jena, Erfurt, Bamberg Kammer Coburg, Kassel, Bad Hersfeld, Aachen, Halle/S., Koblenz, Köln, Mannheim durch Tätigkeiten für Arbeitnehmer, welche zwar oft im Landkreis Schmalkalden-Meiningen leben, aber bei Arbeitgebern in anderen Landkreisen arbeiten. Arbeitsrechtliche Prozesse daraus folgend auch vor dem Landesarbeitsgericht Thüringen in Erfurt, aber auch beim Landesarbeitsgericht Nürnberg, München, Frankfurt am Main.
Bereitschaft zur Prozessführung vor dem Bundesarbeitsgericht in Erfurt.

 



Die Vertretung vor Gericht, aber auch eine eventuell nur notwendige Beratung bzw. eine außergerichtliche Vertretung durch mich als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht, kann von jedermann, ohne Angst vor finanzieller Überforderung, in Anspruch genommen werden. Oftmals greifen Rechtsschutzversicherungen, die der Rechtsanwalt für den Mandanten zur finanziellen Deckung anschreibt.


Vor einer Beratung wird der Rechtsanwalt über eine Gebührenvereinbarung sprechen, dabei wird die finanzielle Situation des Rechtssuchenden beachtet.
Oftmals kann mittels Beratungshilfeschein die Zahlung auf fünfzehn Euro begrenzt werden.
Falls die gesetzlich festgelegten Gebühren laut Rechtsanwaltsvergütungsgesetz zur Anwendung kommen, so wie bei notwendiger Prozessführung, wird vorab von mir geprüft, ob die staatliche Prozesskostenhilfe in Anspruch genommen werden kann. Dies kann soweit gehen, dass ich meine Gebühren voll von der Staatskasse erstattet bekomme.

Im Übrigen arbeite ich nicht mit Vorkasse, sondern rechne erst am Ende des Mandats ab. Auch räume ich Ratenzahlungen ein.